Die Wölfe sind zurück

Skulpturenausstellung des Künstlers Rainer Opolka

66 Wölfe des Künstlers Rainer Opolka zeigen, was passiert, wenn in einer Gesellschaft Ordnung und Zusammenhalt zerbrechen und Hass und Gewalt sich ausbreiten. Die Ausstellung wurde vom Oberbürgermeister Jann Jakobs und der Landtagspräsidentin Britta Stark am 14. April um 17.30 eröffnet. Ort: Potsdam, Alter Markt, vor dem Landtag. Ende der Ausstellung: 1. Mai, 20.00 Uhr.

Airvideo-Service erstellt im Auftrag des Künstlers ein Video über die Ausstellung.

Zurück